Bewertung 03641-47090 Unser Standort
TOYOTA MIT KNAPP 425.000 NEUZULASSUNGEN IN EUROPA
zurück

TOYOTA MIT KNAPP 425.000 NEUZULASSUNGEN IN EUROPA

Europaweiter Marktanteil steigt im ersten Halbjahr 2020 auf 6,1 Prozent

Toyota Motor Europe (TME) hat im ersten Halbjahr 2020 europaweit 424.862 Fahrzeuge der Marken Toyota und Lexus verkauft. Während der europäische Pkw-Gesamtmarkt durch die Corona-Pandemie um 36 Prozent eingebrochen ist, fiel der Rückgang für den japanischen Automobilkonzern weniger stark aus (- 26,5 Prozent). Der Marktanteil kletterte um 0,8 Punkte auf nunmehr 6,1 Prozent. Verantwortlich ist die weiterhin hohe Nachfrage nach Hybridmodellen: Europaweit verfügt jedes zweite verkaufte Modell über den alternativen Antrieb (51 Prozent), in Westeuropa liegt der Anteil sogar bei 63 Prozent.

„Unter diesen einmaligen Rahmenbedingungen haben sich Toyota und Lexus gut geschlagen. Wir bemerken bereits eine leichte Erholung, allerdings gilt unsere oberste Priorität momentan der Gesundheit und Sicherheit unserer Mitarbeiter und der Liquidität unserer Handelspartner“, erklärt Matt Harrison, Executive Vice President bei TME.

Toyota verzeichnete von Januar bis Juni 2020 insgesamt 395.267 Neuzulassungen. Rund jedes zweite Modell fährt dabei mit Hybridantrieb vor, in manchen Baureihen wie beim Toyota C-HR (Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 7,3-3,2/5,3-4,2/6,1-3,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 138-86 g/km) und der Corolla Familie (Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 7,3-3,2/5,3-3,5/6,1-3,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 138-76 g/km) liegt dieser Anteil sogar bei 90 Prozent.

Lexus übertrifft diesen Wert nochmals: Von den europaweit 29.595 verkauften Fahrzeugen im ersten Halbjahr verfügen 63 Prozent über die Kombination aus Benzin- und Elektromotor, in Westeuropa sind es 99 Prozent und damit nahezu alle Modelle. Insbesondere die SUV-Palette, auf die 75 Prozent des Gesamtabsatzes entfällt, ist ein Wachstumstreiber für die Premium-Marke.

Für das laufende Jahr rechnet der japanische Konzern mit einem Gesamtabsatz von 950.000 Einheiten. Für eine Belebung sorgen bei Toyota das breite Portfolio umweltfreundlicher Modelle, die einen niedrigen CO2-Ausstoß aufweisen, und der neue Yaris (Kraftstoffverbrauch innerorts/außerorts/kombiniert: 5,1-2,8 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 117-64 g/km): In der vierten, erstmals auf der Toyota New Global Architecture (TNGA) aufbauenden Modellgeneration kombiniert der Kleinwagen ein dynamischeres Design mit einer erweiterten Komfort- und Sicherheitsausstattung sowie effizienteren Motoren.

Preis auf Anfrage

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem"Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen" entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT) erhältlich ist.

Unsere Website verwendet Cookies, um Leistung und Statistiken aufzuzeichnen, zu Marketing- & Werbezwecken – zum Beispiel Google Remarketing oder das Facebook-Pixel – und um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Mit dem Schließen des Banners stimmen Sie dieser Nutzung zu. Welche Cookies Sie zulassen möchten, können Sie in den Cookieeinstellungen verwalten. Mehr zum Thema Cookies & Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.