NEU BEI UNS:
Logo DREEMS


Elektroroller für
nachhaltige Mobilität
auf zwei Rädern.

DREEMS anfragen

Jetzt unsere
Logo DREEMS
Modelle entdecken:


Jetzt bei uns den amalfi, amalfi s und moon x kennenlernen, 5 Gründe für einen Elektroroller entdecken und nachhaltige, vollelektrische Mobilität auf zwei Rädern sichern!

Wir bieten Ihnen eine umfangreiche Farbauswahl und praktisches Zubehör. Schauen Sie vorbei uns sichern Sie sich Ihr Wunschmodell!



Logo amalfi
Logo amalfi


Dreems

Erhältlich in vielen weiteren Lackierungen sowie mit Zusatzausstattung.

Der DREEMS amalfi Elektroroller kombiniert italienisches Retrodesign mit echtem Fahrspaß. Perfekt für alle, die stilvolle, elegante und umweltschonende Mobilität genießen möchten. Mit entspannten 45 km/h und 3 kW gilt der DREEMS amalfi als Kleinkraftrad und kann mit einem Führerschein der Klasse AM oder ganz easy mit einem Autoführerschein der Klasse B gefahren werden. Bis zu zwei Akkus sind unter der Sitzbank verstaut und können leicht herausgenommen werden. Mit einem zweiten, optionalen Akku erreichen Sie je nach Fahrweise bis zu 90 Kilometer Reichweite! Die Ladezeit beträgt nur 5-6 Stunden und den Akku kann an jeder Haushaltssteckdose wieder aufladen. Mit seinen 14 Farben ist der amalfi noch bunter als ein Regenbogen. Mit tollen verchromten Details ist er ein echter Hingucker. Nutzen Sie seinen smarten USB-Ladeanschluss für Ihr Handy und laden Sie parallel noch Ihr Smartphone während der Fahrt im Seitenfach auf.

Believe in your DREEMS!

3.290 €
Zweiter Akku für nur 700 € Aufpreis
zzgl. Überführung*

amalfi anfragen


Logo amalfi
Logo amalfi


DREEMS

Erhältlich in vielen weiteren Lackierungen sowie mit Zusatzausstattung.

Der DREEMS amalfi s Elektroroller gilt als Leichtkraftroller und kann mit einem Führerschein der Klasse A1, oder mit dem Führerschein Klasse B und der B196-Erweiterung gefahren werden. Wer den klassischen Retro-Look liebt und mit zeitgemäßem und umweltschonendem Antrieb unterwegs sein will, hat damit seinen Traumroller gefunden.
Mit seinen bis 75 km/h und 4 kW Motor ist der amalfi s für alltägliche Fahrten perfekt geeignet, auch wenn man außerhalb der Stadt fährt. Er bietet Ihnen bis zu 75 km Reichweite und ist in vier Farben erhältlich. Parallel laden Sie auch noch Ihr Smartphone während der Fahrt im Seitenfach auf. Wie auch bei allen anderen DREEMS Rollern, ist die Batterie herausnehmbar und lasst sich an jeder Steckdose aufladen. Natürlich ist der DREEMS amalfi s auch für zwei Personen geeignet, und kann auf Wunsch mit Topcase und Front-Gepäckträger ausgestattet werden.

Follow your DREEMS!

4.290 €
zzgl. Überführung*

amalfi s anfragen


Logo amalfi
Logo moon


DREEMS

Erhältlich in vielen weiteren Lackierungen sowie mit Zusatzausstattung.

Als Leichtkraftroller mit einer Höchstgeschwindigkeit von 90 km/h darf der DREEMS moon x Elektroroller mit einem Führerschein der Klasse A1 oder mit Führerschein B und der B196-Erweiterung gefahren werden. Wer einen schnellen und wendigen E-Roller sucht, findet mit dem moon x den perfekten Elektroroller. Mit einer Reichweite von bis zu 105 Kilometern ist der moon x auch auf längeren Strecken zuverlässig. Mit seinem 5 kW Motor ist der DREEMS moon x das leistungsstärkste Modell und für jede Strecke bereit. Die herausnehmbare Batterie lässt sich an jeder Steckdose in ca. 5-6 Stunden aufladen. Auf jeden moon x Roller passen zwei Personen, sodass man auch zu zweit cruisen kann. Darüber hinaus können Sie Ihren DREEMS moon x mit einer schicken Helmbox ausstatten. In drei galaktischen Farben erhältlich, überzeugt der moon x nicht nur wegen seines modernes Designs, sondern bietet einen perfekten Start in die E-Mobilität.

Take me to the moon x!

4.590 €
zzgl. Überführung*

moon x anfragen

 
 
Bilder

5 gute Gründe,
einen Elektroroller zu kaufen:


1. Niedriger Verbrauch

Elektroroller schonen Ihr Portemonnaie

So fahren Sie die beliebten DREEMS E-Roller mit sehr niedrigen Kosten von nur 1,28 Euro pro 100 Kilometer. Das E-Roller Einstiegsmodell amalfi verbraucht beispielsweise nur 30 Wh (Wattstunde) pro Kilometer. Auf 100 Kilometer sind das also 3.000 Wh oder 3,0 kWh. Nach Abzug von 4 % durch Wärmeverluste kommen wir auf 3,20 kWh. Multipliziert mit einem Strompreis von 40 Cent pro kWh liegen wir bei nur 1,28 Euro pro 100 Kilometer. Zum Vergleich: Ein Benzinroller verbraucht etwa 2-4 Liter Benzin auf 100 Kilometer, was bei 2 Euro / Liter einer Summe von 4-8 Euro entspricht. Ganz zu schweigen vom Verbrauch eines PKW. In Deutschland liegt der durchschnittliche Verbrauch pro PKW bei 7,7 Liter/100 km. In der Summe also 15,40 Euro auf 100 Kilometer. Ein Grund mehr jetzt auf einen umweltfreundlichen Elektroroller von DREEMS umzusteigen!

2. Geringe Unterhaltskosten

Bei den Unterhaltskosten pro Jahr schlagen Elektroroller PKWs bereits jetzt um Längen

  Keine Kfz-Steuer. Die Bundesregierung hat Elektrofahrzeuge bis ins Jahr 2030 von der Kfz-Steuer befreit. Durchschnittlich bezahlt ein Autohalter in Deutschland rund 200 Euro Kfz-Steuer.
  Niedrige Wartungskosten. Da in einem Elektrofahrzeug weniger bewegliche Teile verbaut sind, liegen die Wartungskosten 30 % unter denen eines mit Benzin betriebenen Rollers. Im Schnitt betragen die Kosten 150 Euro pro Jahr.
  Ein weiterer wichtiger Punkt beim Kauf eines Elektrorollers: geringe Versicherungsbeiträge. Wenn Sie einen Elektroroller fahren möchten, brauchen Sie nur eine Haftpflichtversicherung. Eine Teilkasko- oder Vollkaskoversicherung ist nicht notwendig. Den Versicherungsnachweis in Form eins Klebeschildes müssen Sie jährlich wechseln. Eine Haftpflichtversicherung erhalten Sie bereits ab 29,90 Euro pro Jahr.

3. Nahezu geräuschlos

Es werde Stille. Der Alltag ist schon laut genug. Wäre es da nicht schön, auch bei Ihren täglichen Fahrten lieber den Wind als den Motor zu hören? Mit einem Elektromotor an Board wird Ihr Leben ein Stück leiser. Denn der elektrische Antrieb eines E-Roller ist nahezu geräuschlos und dazu noch sauber und emissionsfrei.

4. Finden Sie schneller einen Parkplatz

Sind Sie jetzt schon das dritte Mal um den Block gefahren und haben immer noch keinen Parkplatz für Ihr Auto gefunden? Kein Wunder, denn vielerorts nimmt der PKW-Verkehr zu, aber die Zahl der Parkplätze kann mit dieser Entwicklung nicht Schritt halten. Gäbe es mehr Roller-Fahrer, würde sicher jeder entspannt einen Parkplatz finden. Denn auf jedem PKW-Parkplatz wäre Platz für gleich mehrere Elektroroller. Steigen Sie deshalb von einem Auto auf einen E-Roller um und sparen Sie sich die stressige Parkplatzsuche.

5. Durchzugsstarker Motor

Wir erleben es jedes Mal aufs Neue: Kundinnen und Kunden fahren das erste Mal auf einem Elektroroller und sind höchst beeindruckt. Beeindruckt von der hohen Beschleunigung und dem durchzugsstarken Motor. Ohne Schaltvorgänge schiebt der Antrieb eines E-Rollers nahezu mühelos das Fahrzeug und den Fahrer/ die Fahrerin nach vorne. Ermöglicht wird das durch das hohe Drehmoment, das bereit zu Beginn für den Vortrieb zur Verfügung steht. Lassen auch Sie sich von der Elektromobilität begeistern.

 
 
Bilder

Interesse geweckt?
Jetzt bei uns anfragen!

DREEMS anfragen

Unser Standort
Jena
Jena
Honda Hyundai
Autohaus Am Alten Gaswerk GmbH
Am Alten Gaswerk 7
07743 Jena
03641-47090
03641-470930
E-Mail senden

*Überführungskosten für alle Modelle: 250,00 €. Individuelle Angebote und Konfigurationen für Ausstattung und Zubehör erhalten Sie bei uns.

Die hier angegebenen Kraftstoffverbrauchswerte wurden zwar auf Basis des neuen WLTP-Testzyklus gemessen, um jedoch die Vergleichbarkeit mit den nach dem bisherigen NEFZ-Testzyklus gemessenen Werten zu gewährleisten, handelt es sich bei den hier angegebenen Werten, wenn nicht anders ausgewiesen, um NEFZ-Werte, die gemäß Durchführungsverordnung (EU) 2017/1153 durch ein Simulationsmodell ermittelt wurden. Zur Angabe der NEFZ-Werte sind wir gesetzlich gemäß Pkw-EnVKV verpflichtet. Bei den CO2-Emissionswerten handelt es sich, wenn nicht anders ausgewiesen, um Werte nach dem WLTP-Testzyklus. Die Kraftfahrzeugsteuer wird auf Basis der WLTP-Werte für CO2-Emissionen ermittelt. Welches Testverfahren zur Anwendung gekommen ist, ist auf der Fahrzeugdetailseite angegeben.

Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2-Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich seit 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen spezifischen CO2-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO2-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der Deutschen Automobil Treuhand GmbH (DAT)  unentgeltlich erhältlich ist.

Einwilligung

Unsere Website verwendet Plugins und Cookies, um Leistung und Statistiken aufzuzeichnen oder zu Marketing- und Werbezwecken um Ihre Benutzererfahrung zu verbessern. Wenn Sie unserer Website vertrauen stimmen Sie dieser Nutzung zu. Welche Plugins und Cookies Sie zulassen möchten, können Sie in den Cookieeinstellungen verwalten. Mehr zum Thema Cookies & Datenschutz finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Einstellungen